Image Alt

Pokal- u. Preisschießen 2022

Pokal- u. Preisschießen 2022

Nach zweijähriger Pause fand vergangenes Wochenende das diesjährige Pokal- und Preisschießen statt. 17 Mannschaften und 88 Schützen, darunter 3 Jugendliche und 14 Schüler nahmen am Wettkampf teil. Geschossen wurde sowohl bei den Jugendlichen als auch bei den Erwachsenen mit dem Kleinkalibergewehr. Die Schüler haben je nach Jahrgang mit dem Luftgewehr und wie beim letzten Mal auch, mit dem Lasergewehr geschossen. Das Preisschießen gewann bei den Schülern (Lasergewehr) Tim Binder, (Luftgewehr) Mario Bez, bei den Jugendlichen Michael Maul und bei den Erwachsenen war Stefan Höhn nicht zu schlagen.

Der Wanderpokal wurde von der Mannschaft „Feuerwehr 1“ mit 173 Ringen gewonnen. Die Mannschaft „Nachtschicht“ folgte mit 172 Ringen auf Platz 2. Dritter wurde die Mannschaft „Firma Länge“ mit 170 Ringen. Den besten Schuss auf die Festscheibe bei den Jugendlichen hatte Aron Hölz. Bei den Erwachsenen hatte Thorsten Höhn mit einem 296 Teiler die Nase vorn.

Herzlichen Dank an die vielen Schützen, Besucher, Spender und Helfer die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Bis zum nächsten Mal 😊

Die gesamte Ergebnisliste findet ihr direkt hier oder in der Abteilung „Schützen“ im Bereich der Ergebnisse.